Kurative Brustdiagnostik in den Radiologie 360° Praxen und Brustzentren

Verfahren der Kurativen Brustdiagnostik

Wir möchten jede Frau individuell betreuen. Unsere eingespielten Mammographie-Teams haben in den letzten zehn Jahren knapp 400.000 Patientinnen untersucht und sich Zeit für jede von ihnen genommen. Das ist auch heute noch tagtäglich unser Ziel. Denn über eine entsprechende Expertise in der Diagnostik hinaus liegt uns der persönliche Umgang mit Ihnen am Herzen.

Die kurative Brustdiagnostik führen wir daher nicht mobil, sondern ausschließlich in einer unserer elf Radiologie 360° Praxen sowie unseren Abteilungen in Brustzentren durch. Wir möchten Sie auf dem Weg zu Ihrer Diagnose verlässlich betreuen. Nach Möglichkeit begleitet Sie daher eine unserer Ärztinnen/einer unserer Ärzte von Anfang an. Unsere Praxen bieten Ihnen von der Bildgebung bis hin zu möglichen Eingriffen (Interventionen) alle aktuell verfügbaren Verfahren aus einer Hand. Und nicht zuletzt führen wir sämtliche Bildgebungsverfahren ambulant durch, so dass Sie hierfür keine stationären Aufenthalte einzuplanen brauchen. In den folgenden Absätzen erklären wir Ihnen alle diagnostischen Verfahren, die wir einsetzen, um Ihre individuellen Beschwerden so rasch und sicher wie möglich abklären zu können.

Diagnostische Verfahren in der Übersicht

Hier finden Sie eine Übersicht über alle diagnostischen Verfahren, die wir einsetzen, um Ihre individuellen Beschwerden so rasch und sicher wie möglich abklären zu können.